Bewerber Bestpro

Für Bewerber

So wird aus Arbeit

Ihre Berufung!

Für Bewerber

Partnerschaft mit Perspektiven

Zeitarbeit mit sozialer Verantwortung

BESTpro bietet Ihnen neben Ihrem Einkommen eine Vielzahl sozialer Leistungen. Zusätzlich zu den üblichen Absicherungen wie Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und bezahltem Urlaub erhalten Sie bei BESTpro Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Darüber hinaus zahlen wir Präventionskurse (bis 40,- € mtl.), vermögenswirksame Leistungen (40,- € mtl.) und ab einer Betriebszugehörigkeit von drei Monaten eine private Krankenzusatzversicherung für Zahnersatz, Sehhilfen (Brille, Linsen) und Heilpraktikerleistungen.

Begleitung durch den Arbeitsalltag

BESTpro begleitet Sie durch Ihren Berufsalltag. Wir beraten Sie persönlich und lernen Sie und Ihre Stärken im Detail kennen. So können wir Ihnen gezielt berufliche Aufgaben anbieten, die zu Ihnen und Ihren Fähigkeiten passen.

Zeitarbeit als Chance

Zeitarbeit bei BESTpro eröffnet Ihnen viele Chancen: Sie lernen namhafte Unternehmen der Region kennen und die Entscheider dort lernen Ihre Fähigkeiten kennen. Sie erweitern Ihre berufliche Erfahrung und knüpfen wichtige Kontakte.

Für Berufseinsteiger und Wiedereinsteiger

Zeitarbeit bei BESTpro schafft ideale Voraussetzungen für die Integration in das Arbeitsleben, z. B. nach einer längeren Pause. Auch Berufseinsteiger können während ihrer abwechslungsreichen Tätigkeiten bei verschiedenen Arbeitgebern ihr zukünftiges Berufsfeld gezielt festlegen. Älteren Arbeitnehmern über 50 helfen wir, ihre Erfahrung positiv einzusetzen.

Ihre Vorteile

Bestpro bietet Ihnen

  • Übertarifliche Bezahlung + Bonus- und Prämienzahlungen
  • Urlaubs-Bonus-Programm (erarbeiten Sie sich bis zu acht zusätzliche Urlaubstage)
  • Firmenfahrzeug (auch zur privaten Nutzung)
  • Nur Stellenangebote aus der Region
  • Sehr gute persönliche Kontakte zu den Unternehmen
  • Gute Einarbeitung und Betreuung
  • Wiedereinstieg ins Berufsleben
  • Medicalservice und Gesundheitschecks
  • Vermögenswirksame Leistungen (mtl. 40,- €)
  • Arbeitskleidung wird gestellt
  • Private Krankenzusatzversicherung (Zahnersatz, Brille, Einbettz. im Krankenhaus usw.)
  • Präventivkurse (bis zu 40,-€)
  • Beitragszahlung für das Fitnesscenter (bis 40,- €)
  • Überproportionale Übernahmequote